Das bei Google die Räder nie still stehen, dürfte klar sein, denn nur so kann Google seinen Platz an der Spitze behaupten.

Doch auch für die Nutzer plant Google Erweiterungen, die ihm das Leben vereinfachen sollen. Das betrifft nicht nur die Suche, sondern auch die Möglichkeiten der Gestaltung und der besonderen Hervorhebung von Inhalten.

So hat Google vor kurzem mit dem „Standout“ Tag ein neues Tag vorgestellt, welches speziell für die Google-News eingeführt wurde. Mit dem neuen Tag können bestimmte News hervorgehoben werden. Damit hat das Unternehmen darauf Einfluss, welche News besonders wichtig sind. Sicherlich hat diese Art der Priorisierung auch großen Einfluss auf die Suche, denn so weiß Google auch schon frühzeitig, welche News besonders wichtig sind und welche nicht.

Nun besteht ja die Gefahr, dass dieses Tag bewusst missbraucht werden könnte. Aber auch hier hat Google gleich eine passende Antwort parat. Das Tag darf wöchentlich nur 7 mal auf einer Homepage genutzt werden. Sollte der Webmaster meinen, es besser zu machen, also das dieser Tag öfter eingesetzt wird, so ignoriert Google das Tag einfach und der Webmaster hat keinen Nutzen aus dem neuen Tag gezogen.

Googles neues Tag „Standout“
Markiert in:    

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.